Laufschuhe online kaufen

Laufschuhe online kaufen
Da nun mittlerweile eine Saison vergangen ist in der ich aktiv Sportschuhe laufe und kaufe, glaube ich einige Erfahrungen gesammelt und Lektionen gelernt zu haben.

Das Wichtigste betrifft das erste Paar Laufschuhe. Aus eigener Erfahrung weis ich, dass einfach so in den online Warenkorb legen hier gar nicht geht. Ein Besuch in einem einschlägigem Fachgeschäft mit Laufbandanalyse und persönlicher Beratung sind ein absolutes Muß!
Denn mit den falschen Laufschuhen läuft es meiner Meinung nach in Richtung invalide Laufen statt fit werden. Es sind ja nicht nur die Sehnen, Bänder und Muskeln der Füße die falsch belastet werden. Die gleichen Fehlbelastungen betreffen auch die Knie- und Hüftgelenke.

Hat man einen gut passenden Laufschuh eines Markenherstellers gefunden, ist es relativ einfach innerhalb dieser Marke andere Modelle mit verschiedenen Laufeigenschaften auch online zu kaufen.

Bei Asics ist es beispielsweise so, dass so gut wie alle Laufschuhe immer eine ganze Größe zu klein ausfallen. Für die Weite der Schuhe kann ich hier keine Aussage treffen, da ich selbst stets normale Weiten kaufe. Hier hilft wohl nur vor dem Onlinekauf mehrere Bewertungen auf unterschiedlichen Shopseiten zu lesen.

Hier noch mein eigenes Berechungsbeispiel:
Meine normale EU-Schugröße ist 42. Will ich nun Laufschuhe kaufen addiere ich immer mindestes eine Größe dazu. Im speziellen Fall von Asics addiere ich eine weitere Größe und komme letztendlich auf eine EU-Größe von 44. Bisher bin ich damit bei allen Asics Schuhmodellen sehr gut verfahren.

Beim Kauf der Adidas Laufschuhe bin einfach davon ausgegangen, das sich Adidas als deutscher Hersteller genau an die EU-Größen hält. Trotzdem bin ich es etwas großzügiger angegangen und habe mir die Response Boost in einer 43,5 gekauft. Und die Schuhe passen wie angegossen.

Im Fall der Zealot-ISO von Saucony war es letztendlich das Vergleichstool auf deren Webseite, was mir bei der Kaufentscheidung und Auswahl der richtigen Größe geholfen hat. Schade nur, dass es das Tool nur auf der US-Version der Homepage gibt.

Fazit:
Mit etwas Geschick und ein paar Klicks mehr ist es durchaus möglich weitere Laufschuhe online einzukaufen, ohne diese vorher anprobiert zu haben.


Kommentare