Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Vitamine" werden angezeigt.

Wie gehe ich mit Post-Covid um?

Der Herbst ist eigentlich immer eine gute Zeit für neu Bestleistungen - eigentlich. Es ist nicht mehr so warm und auch nicht mehr so trocken wie im Sommer. Es sind eben sehr gute bis teilweise ideale Bedingungen, um neue persönlich Bestleistungen zu erreichen. Und in meiner Vergangenheit hatte sich das schon mehrmals bestätigt. Und weil ich dieses Jahr auf den Rennsteig-Herbstlauf verzichtet habe, dachte ich mir eben einen Versuch für eine neue PB zu starten. Die Strecke ins Arnsbachtal und zurück ist ziemlich genau 10 Kilometer lang und hat hinwärts gut 170 Höhenmeter Anstieg und heimwärts das gleiche als Abstieg. Schon auf dem ersten Kilometer - die Coburger-Straße hinauf lief es ganz gut. Die Steigungen im Arnsbachtal verlaufen stufenweise. Es mal etwas bergan, dann wieder ein paar hundert Meter gerade und so weiter. Nach fünf Kilometer kommen noch einmal 100 Meter mit etwas mehr Schmackes. Das ist dann auch der Wendepunkt und es geht die gleiche Strecke zurück. Eine persönliche Bes

Nahrungsergänzung - Soll ich? Muss ich? Brauch ich das?

Bild pixabay.com Sind Supplements nur trendy oder wirklich wichtig? Googelt man nach Nahrungsergänzung erhält man mehr als 1,5 Mio Ergebnisseiten. Das allein ist schon eine Aussage wie groß der Wissenshunger und der entsprechende Markt dazu ist.

Strunz - Vitamine - Da platzt jemand der Kragen

Lecker selbst gekocht Strunz - Vitamine - Da platzt jemand der Kragen Ein Beitrag über Fehlinformationen zu Vitaminen in einer Fernsehsendung des WDR. Habe ich in den News auf Strunz.com. gefunden. Bitte einfach selbst lesen und kritisch hinterfragen. Hier der Link zum original Beitrag: Strunz - Vitamine - Da platzt jemand der Kragen